Nichtraucher Haustiere erlaubt keine Haustiere allergikergeeignet gehbehindertenfreundlich rollstuhlgerecht
Seeblick PKW-Stellplatz Internet/WLAN Geschirrspüler Waschmaschine Sauna

Beliebte Unterkünfte an der See

Fewo Freesensteern

Ferienwohnung
Fewo Freesensteern
Neßmersiel
max 4 Pers./50 qm
Tel.: 05427-8019427

Bullerbü

Ferienhaus
Bullerbü
Bohmstedt
max 18 Pers./240 qm
Tel.: 04671-933336

Villa Luna

Ferienhaus
Villa Luna
Dorum-Neufeld
max 6 Pers./69 qm
Tel.: 0151-10817353

Sonnenschein

Ferienwohnung
Sonnenschein
Norddeich
max 4 Pers./60 qm
Tel.: 0234-8935692

Informationen & Tipps für Ihren Urlaub

Hamburger Hafen an den Landungsbruecken mit Fischmarkt

Cruise-Days Hamburg 2015  -

Kreuzfahrten liegen im Trend. 1,4 Millionen Deutsche buchten 2011 eine Kreuzfahrt und brachten den Anbietern rund 2,4 Milliarden Euro Umsatz, bis 2020 sollen es sogar 2,5 Millionen Passagiere allein aus Deutschland sein. Kein Wunder, daß sich die Reedereien ins Zeug legen und jede Saison neue Routen anbieten. Es geht nicht mehr nur um den Transport per Schiff, sondern um Luxus, Ambiente und Genuss. Die großen Kreuzfahrtschiffe sind schwimmende Hotels, die zu den schönsten Plätzen der Erde fahren. Sechs der Ozeanriesen gab es vom 1. bis 3. August 2014 wieder bei den Hamburger „Cruise Days“ zu bestaunen: Die MS Delphin, MS Europa, Aida Stella, Aida Luna, die MS Deutschland (bekannt aus der ZDF-Serie „Das Traumschiff“) und die MSC Magnifica. Bereits zum vierten Mal wurde der Hamburger Hafen

weiterlesen

zum Hot Spot der Kreuzfahrt-Begeisterten - mit über 600.000 Besuchern kamen noch mehr Zuschauer als in den vergangenen Jahren. Auf 12 Themeninseln zwischen dem Stadtteil Altona und der Hafencity ließen sie sich von einem abwechslungsreichen Show- und Musikprogramm, kulinarischen Spezialitäten, einem bunten Shopping-Angebot und vielen Mitmach-Aktionen für Groß und Klein begeistern. Das absolute Highlight der Cruise Days war die große Schiffsparade am Samstag, den 2. August. Die prächtig illuminierten Kreuzfahrtschiffe, jedes begrüßt von einem eigenen Feuerwerk, zogen mit einem riesigen Begleittross, bestehend aus der legendären Cap San Diego und zahlreichen Begleitbooten und Barkassen gemeinsam elbabwärts. Das maritime Schauspiel wurde umrahmt von der Lichtinstallation „Blue Port“ des Künstlers Michael Batz, der die Hafenlandschaft und Hamburgs schönste Sehenswürdigkeiten wie den Michel, die Köhlbrandbrücke und die Elbphilharmonie in magisch blaues Licht tauchte. Die Parade wurde vom NDR in einer TV-Sondersendung übertragen. Die nächsten Cruise Days finden bereits 2015 statt. Der gewohnte Turnus von zwei Jahren wird zugunsten der Seatrade Europe unterbrochen. Die europäische Leitmesse der Kreuzfahrtindustrie soll zusammen mit den Hamburger Cruise Days stattfinden. Bis es 2015 wieder so weit ist, kann man in der Elbmetropole aber jederzeit große Kreuzfahrtschiffe bestaunen, 187 Traumschiffe - darunter Schiffsgiganten wie die Queen Mary 2 und die nagelneue Mein Schiff 3 liefen 2014 den Hamburger Hafen an - ein Rekordwert! Buchen Sie jetzt Ihren Sommerurlaub an der deutschen Küste und planen Sie einen Besuch der Hansestadt mit ein – Hamburg ist von den meisten Ferienorten an der See sehr gut mit der Bahn oder dem eigenen PKW zu erreichen. Tipp: Von Cuxhaven gelangen Sie mit dem Metronom in nur anderthalb Stunden in die Metropole!

Ferienunterkünfte in Cuxhaven

Urlaub fuer Wassersportler auf der Ostsee-Insel Fehmarn

Aktivurlaub auf Fehmarn  -

Die Insel Fehmarn, Schleswig-Holsteins einzige Ostseeinsel, gehört zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Doch nicht nur in den wärmsten Monaten Juli und August, auch in der Nebensaison macht es Spaß auf der Insel aktiv zu sein. Wind- und Kitesurfer nennen Fehmarn das „Hawaii des Norden“ und sind begeistert von der Wind- und Wetterbedingungen auf der Insel gerade im Herbst. Mit sieben Shops und über zehn Schulen gibt es in ganz Europa kaum mehr Surfläden und Surfbasen auf so kleinem Raum. Hier gibt es für jeden den passenden Spot, ob Einsteiger oder Könner. Anfänger üben mit dem Surflehrer im Stehrevier während die Cracks sich in die Brandung stürzen.

weiterlesen

Nicht nur Surfer lieben die Insel, auch zum Segeln, Reiten oder Golfsport kommen Aktivurlauber nach Fehmarn. Mit fünf Yachthäfen ist Fehmarn als Zwischenstopp oder Ausgangshafen für Segeltörns auf der Ostsee bestens geeignet. In Burgtiefe befindet sich die größte Marina der Insel, bei der dort ansässigen Segelschule kann man Schnupperkurse besuchen oder den Sportbootführerschein machen. Golfern bietet der 18-Loch Golfpark Fehmarn bei jedem Abschlag einen traumhaften Blick auf die Ostsee oder den Burger Binnensee. Für einen Einsteigerkurs steht auf der ganzjährig bespielbaren Anlage ein zusätzlicher, kurzer 9-Loch-Golfplatz zur Verfügung. Die zahlreichen Reiterhöfe auf der Insel ermöglichen Anfängern wie Profis die ganze Palette des Reitsports. Neben dem klassischen Reitunterricht werden auch Kinderreitschulen, Ponyreiten und Ausritte in der Gruppe z.B. am Strand oder in den Sonnenuntergang angeboten.

Ferienunterkünfte auf Fehmarn

Familie auf dem Weg in den Urlaub an der See

Reiselust  -

statt Reisefrust; wie Sie mit Staus zur Ferienzeit am besten fertig werden. Ferienzeit ist Reisezeit! Wer zukünftige Schulferien in Deutschland schon ab der Anreise zum Feriendomizil genießen möchte, sollte sich gut vorbereiten. Denn zu den Stoßzeiten sind die Straßen regelmäßig verstopft. Hupende Autos, nörgelnde Kinder auf der Rückbank und blankliegende Nerven beim Fahrer sind meist das Resultat. Wir sagen Ihnen, wann es auf deutschen Straßen besonders eng wird und wie sie trotzdem die Nerven behalten. Der Blick auf Kalender und Statistiken verrät, dass die Feriendichte zur Weihnachtszeit, vor und nach den Osterfeiertagen sowie von Ende Juli bis Anfang August am höchsten ist...

weiterlesen

Dann nutzen besonders viele Menschen die Gelegenheit, um für kurze oder längere Zeit in die Ferien zu fahren. Staus sind dabei vorprogrammiert. Experten empfehlen daher, Urlaubsfahrten in den Sommerferien an einem Wochenende zu starten, weil dann in den Monaten Juli und August ein erweitertes Lkw-Verbot auf Autobahnen gilt. Während der anderen Monate treten statistisch gesehen dienstags und mittwochs die wenigsten Staus auf. Ein weiterer Tipp ist, sich lieber durch den Stau zu kämpfen, als Ausweichrouten zu fahren. In der Regel lösten sich Staus schneller auf, als die Ausweichroute absolviert ist. Wer dennoch lieber alternative Routen sucht, sollte ein Navigationssystem mit GPS oder ähnliche Technik nutzen, die ihn rechtzeitig über auftretende Staus und passende Ausweichwege informiert. Kommt das Auto schließlich doch zum Stillstand, heben Snacks und frische Getränke die Laune. Wer mit Kindern reist, sollte ein paar Spiele parat haben – von „Ich sehe, was, was du nicht siehst“ bis zu einem Malbuch ist hier jede Abwechslung willkommen. Für Urlauber, die nicht auf die Schulferien angewiesen sind, empfiehlt es sich, außerhalb der Hauptsaison zu reisen. Liegen die Feiertage im eigenen Bundesland günstig, bietet sich mithilfe eines Brückentags oder verlängerten Wochenendes ein Kurzurlaub beispielsweise an Christi Himmelfahrt oder Pfingsten an....

Besonders kinderfreundliche Ferienwohnungen

beruehmter Otto Leuchtturm in Pilsum/Ostfriesland

Niedersachsen  -

Niedersachsen, das zweitgrößte Bundesland, hat Touristen viel zu bieten. Niedersachsen erstreckt sich von der Nordsee-Insel Borkum mit ihrem Hochseeklima bis zu den Berggipfeln des Harzes. Die sieben ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge bieten breite, weiße Sandstrände, naturbelassene Dünenlandschaften und mehr Sonnenschein als anderswo im Land! Sozusagen gegenüber den ostfriesischen Inseln liegt Ostfriesland, das Land hinter dem Deich. Seefahrerland und Schlupfwinkel des Piraten und Seeräubers Störtebecker, mit ...

weiterlesen

... holländisch anmutenden Städten und dem höchsten Teeverbrauch der Bundesrepublik. Wunderschöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser bietet Ihnen unser Reiseportal an. Nicht nur auf den ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge, sondern auch auf dem ostfriesischen Festland. Von Greetsiel ganz im Westen über Norden/Norddeich, Neßmersiel, Dornumersiel, Neuharlingersiel und Carolinensiel bis hin zu Horumersiel und Hooksiel im Osten stehen Ihnen verschiedene Ferienunterkünfte zur Verfügung. Egal, ob Sie eine besonders familienfreundliche Unterkunft suchen, ein romantisches Wochenende zu zweit in einem Ferienhaus mit Kamin und Whirlpool verbringen oder Ihren Hund mitbringen möchten, bei www.komm-zur-see.de werden Sie garantiert das Richtige finden!
Von fast allen Urlaubsorten auf dem Festland kann man mit den verschiedenen Fähren zu den ostfriesischen Inseln fahren. Haben Sie eine Ferienwohnung auf einer der Inseln gebucht, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Reservierung mit der Autofähre kümmern - Tagesausflüge sind immer möglich. Norden-Norddeich z.B. hat den größten Fährhafen Ostfrieslands. Von hier aus geht es hinüber auf die Inseln Juist und Norderney. Von Bensersiel aus gelangt man in etwa einer Stunde Fahrzeit nach Langeoog. Auf die Insel Baltrum kann man mit der MS Baltrum von Neßmersiel aus fahren, auch Fahrten zu den Seehundsbänken (ca. 90 min) oder in den Nationalpark Wattenmeer werden in den Sommermonaten angeboten. Die Fähre zwischen Festland und Wangerooge verkehrt ab Schiffsanleger Harlesiel. Die Abfahrtszeiten sind von den Gezeiten abhängig. Auch die Fährverbindung nach Spiekeroog ab Neuharlingersiel ist tideabhängig und daher ändern sich die Abfahrtszeiten ständig. Informieren Sie sich daher rechtzeitig!

Ferienunterkünfte in Niedersachsen
Ferienwohnungen auf den ostfriesieschen Inseln

Seebruecke von Ahlbeck auf der Insel Usedom

Usedom  -

Spätestens seit der Übertragung der Fussball-Europameisterschaft 2012 im ZDF kennt jeder Fernsehzuschauer die Heringsdorfer Seebrücke, vor deren Kulisse Kathrin Müller-Hohenstein mit Oliver Kahn das Spielgeschehen kommentierte. Die Ostsee-Insel Usedom mit ihren weißen Sandstränden, prächtigen Villen, Seebrücken und langen Promenaden ist ein beliebtes und begehrtes Urlaubsziel. Unser Internet-Portal bietet viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Usedom an, denn die zweitgrößte Insel Deutschlands (hinter Rügen) ist das perfekte Urlaubsziel für Genießer und Naturfreunde. Bei Spaziergängen am 36 Kilometer langen Sandstrand können Sie sich von Alltag erholen und ...

weiterlesen

... sich den Wind mit der frischen, gesunden Seeluft um die Nase wehen lassen. Den Tag am Strand lassen Sie bei einem Glas Wein auf der Terrasse Ihres Ferienhauses entspannt ausklingen.
Mit durchschnittlich 1917 Sonnenstunden im Jahr ist Usedom die sonnenreichste Gegend Deutschlands. Anziehungspunkte sind neben den anderen Seebädern vor allem die vier Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz sowie die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Traumhafte Landschaften, urige Dörfer, eine intakte Natur und freundliche Menschen – Usedom fasziniert! Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub und freuen Sie sich schon jetzt auf die schönste Zeit des Jahres!

Ferienwohnungen/-häuser auf Usedom

Zoo am Meer in Bremerhaven und Hansapark in Sierksdorf direkt an der Ostsee

Freizeitparks  -

Urlaub machen bedeutet auch: Endlich wieder Zeit mit der Familie verbringen!
Wenn Sie Ihren Urlaub an der deutschen Nord- oder Ostseeküste gebucht haben, können Sie nicht nur Badespaß erleben, sondern auch Ausflüge mit der Familie in die verschiedenen Freizeitparks, Tiergehege, Erlebnis-Bauernhöfe oder Museumsdörfer unternehmen. Einige davon wollen wir Ihnen hier vorstellen:

weiterlesen

In Niedersachsen und Bremerhaven:

Der Zoo am Meer in Bremerhaven schmiegt sich dicht an den Weserdeich - hier findet man Tiere, die dem rauen Klima trotzen! Eisbären, Polarfüchse, Schnee-Eulen und Humboldt-Pinguine sind hier ebenso zuhause wie Mähnen-Robben und Basstölpel. Ein 2500 Liter fassendes Nordsee-Aquarium zeigt kleinere Lebewesen aus dem Lebensraum der Seehunde. Auch die Seehunde selbst, Seelöwen und -bären (Robben mit dickerem Fell) freuen sich über Ihren Besuch!
Das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven liegt direkt am Hafen, wo auch die Museumsschiffe im Außenbereich besichtigt werden können. Im Innenbereich des Museums gewähren die auf fast 8.000 Quadratmetern präsentierten Exponate und Ausstellungen Einblicke in die vielschichtigen und spannenden Aspekte der Schifffahrtsgeschichte – von der Römerzeit bis heute. Ein Highlight ist die alte Bremer Hansekogge von 1380. Für Kinder gibt es spezielle Aktionen und Führungen.
Der Spiel- und Sportpark in Wingst bietet auf mehr als 50.000 qm bis zu 60 Sport- und Spielmöglichkeiten. Es gibt eine Sommerrodelbahn, einen Baumseilpfad, viele Hüpf- und Klettergeräte, Schaukeln und Rutschen. Mit der Kombi-Karte, die ganze drei Tage gültig ist, kann man z.B. den Zoo in der Wingst besuchen, das Hallen- und Freibad Wingst und entweder einmal die Sommerrodelbahn nutzen oder Minigolf spielen.

In Schleswig-Holstein:

Die Tolkschau im kleinen Ort Tolk zwischen Schleswig und Kappeln ist ein Freizeitpark mit Attraktionen für Kinder jeden Alters wie z.B. Bootsrutsche, Swing Boot, Familien-Achterbahn, Berg- und Talbahn, Autoscooter. Im Tal der Dinosaurier kann man über 100 Dinos und gigantische Urwelt-Tiere, die nach den Dinos kamen, in Lebensgröße bestaunen. Gegen eine geringe Gebühr haben Sie die Möglichkeit eine der über 50 Grillhütten zu mieten.
Das Wikinger-Museum Haithabu bei Schleswig liegt in unmittelbarer Nähe zur historischen Stätte und hat seinen Schwerpunkt in der Rekonstruktion des Alltagslebens der Wikinger. Erst vor einem Jahr erhielt Haithabu im Museum eine spektakuläre neue Ausstellung, im historischen Freigelände laden sieben Wikingerhäuser und eine Landebrücke dazu ein, das Wikingerleben mit allen Sinnen zu erfahren.
Südlich von Kiel in Molfsee liegt das Schleswig-Holsteinische Freilichtmuseum. Auf dem 60 Hektar großen Gelände stehen über 70 historische Gebäude, Hofanlagen und Mühlen mit Mobiliar, Hausrat und Arbeitsgeräten. Tiere und den Häusern zugeordnete Gärten ergänzen die Anlage, Handwerker demonstrieren ihre Tätigkeiten und verkaufen teilweise ihre Produkte. Toll für Kinder ist ein Bummel über den alten Jahrmarkt mit Karussell, Schiffschaukel und Spielplatz. Eine Museumsbahn bringt Sie bequem durch das weitläufige Gelände.
Zwischen Kiel und Eckernförde liegt der Tierpark Gettorf mit 850 Tieren in 150 Arten. Inmitten weitläufiger prächtiger Blumenanlagen finden Sie exotisches Tierleben aus aller Welt mitten in Schleswig-Holstein. Freifluganlagen und Streichelzoo ermöglichen Ihnen den direkten Kontakt mit den vierbeinigen und geflügelten Bewohnern. Tropenhallen, Volieren und begehbare Tierhäuser lassen den Besuch auch bei schlechtem Wetter zu einem Erlebnis werden.
Der Hansa-Park Sierksdorf bei Neustadt in Holstein ist direkt an der Ostsee gelegen. Mit mehr als einer Million Besucher im Jahr zählt er zu den fünf größten deutschen Freizeitparks. Es gibt 125 Attraktionen für jedes Alter, 37 Fahrgeschäfte, spektakuläre Shows und elf verschiedene Themenwelten. Vom 100 Meter hohen Schleswig-Holstein-Turm genießen Sie den Ausblick über die Lübecker Bucht und können sich einen Überblick über den Park verschaffen.

Ferienunterkünfte in Niedersachsen
Ferienunterkünfte in Schleswig-Holstein

hundefreundliche Ferienunterkuenfte an der Nordsee- und Ostsee-Kueste

Urlaub mit Hund  -

Wer als Hundebesitzer seinen Jahresurlaub plant, möchte natürlich auch sein tierisches Familienmitglied nicht zu Hause lassen. Unter dem Menüpunkt Themenurlaub sind alle Unterkünfte aufgeführt, die die lieben Vierbeiner willkommen heißen. Viele Vermieter beschreiben die wichtigsten Kriterien, die auch beim Hund für Urlaubsstimmung sorgen, wie z.B. großer Garten, eingezäuntes Grundstück oder ob ein Hundestrand in der Nähe der Ferienwohnung liegt. Oft sind sogar Futter- oder Trinknapf, Hundekorb oder -bett und Hundespielzeug in der Unterkunft vorhanden, so daß man sich über den Transport der ganzen Ausstattung keine Gedanken machen muss.

weiterlesen

Hundefreundliche Urlaubsziele gibt es an der ganzen Nord- und Ostseeküste. Besonders in den etwas ruhigeren, beschaulichen Orten abseits des Trubels der großen Touristenzentren kann man schöne Radtouren mit den Fellnasen an die Küste unternehmen oder das Umland auch mal ohne Leine erkunden. Viele Hundebesitzer bevorzugen die Reisezeit außerhalb der Hauptsaison im Frühjahr oder Herbst, wenn die Hundestrände nicht so überlaufen sind und die Wetterbedingungen für gemeinsame Ausflüge von Hund und Herrchen ideal sind. Für die Autofahrt zum Urlaubsort empfiehlt es sich immer genügend Wasser mitzunehmen, eventuelle Staus einzuplanen und öfters eine Rast einzulegen, damit sich auch Ihr Hund die Beine vertreten kann und alle Familienmitglieder möglichst stressfrei im Urlaubsort ankommen.

Hundefreundliche Ferienunterkünfte

Hafen im Nordseeheilbad Norddeich mit Schiffen

Norden-Norddeich  -

Der niedersächsische Küstenbadeort Norden-Norddeich darf sich seit 2010 Nordseeheilbad nennen. Norden-Norddeich gehört zum Kreis Aurich und zählt seit langem zu den Top 3 der niedersächsischen Küstenbadeorte mit rund 1,3 Millionen Übernachtungen jährlich. Das Nordseeheilbad kann mit mehreren Superlativen aufwarten: Norden-Norddeich hat den größten Fährhafen Ostfrieslands. Von hier aus geht es hinüber auf die Inseln Juist und Norderney. Norddeich hat einen mehrfach preisgekrönten Campingplatz und Norden-Norddeich hat "Ocean-Wave" - das größte Erlebnisbad an der ostfriesischen Küste. Die Fassade wie der Aufbau eines Ozeandampfers und ...

weiterlesen

... im Inneren Wellenbecken, Erlebnisbecken mit Wasserfall und Brodelbecken, Sauna mit Dampfbad, Saunagarten und Entspannungsbecken. Gleich daneben gibt es das Freizeitzentrum Wellenpark unter anderem mit Handfähre für Freizeitkapitäne, Wasserstrudel, Wellenweg und Fontänenhüpfer, Riesenboje und Matschbühne.
Norddeichs Seehund-Aufzuchtstation sollten Sie auf jeden Fall besuchen. Hier werden die mutterlosen Tiere, die sogenannten Heuler, großgezogen und wieder ausgewildert. Jedes Jahr werden zwischen 30 und 90 verwaiste Seehunde und Kegelrobben hier aufgezogen. Die Heringsfütterung ist für Große und Kleine ein Erlebnis! Die Seehundstation ist täglich zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet, die Fütterungen sind um 11 und 15 Uhr. Im Nationalparkzentrum kann man sich über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, Seehunde und Natur und informieren. Neben der Dauerausstellung gibt es auch viele Sonderausstellungen, Dias, Filme und Vorträge zu verschiedenen Themen. Auch Führungen vor Ort unter qualifizierter Leitung werden angeboten, wie z.B. Deichwanderungen, vogelkundliche Exkursionen oder die Salzwiesenführung Hilgenriedsiel. Kinder und Jugendliche können an verschiedenen Programmen teilnehmen, die unter dem Motto Stranddetektive, Watt unter der Lupe oder Seehundspiel einen informativen und erlebnisreichen Nachmittag versprechen.

Ferienwohnungen/-häuser in Norddeich

Badeort Binz auf Deutschlands groesster Ostsee-Insel Ruegen

Strandvillen  -

Luxus der ganz besonderen Art bieten die erstklassig ausgestatteten Appartements der „Strandvillen“ im Ostsee-Bad Binz auf der Insel Rügen. Wie eine Perlenschnur reihen sich die majestätischen, meist weißen Villen die Strandpromenade entlang – nahezu ausnahmslos im Stil der berühmten Bäderarchitektur, deren Baustil so unverwechselbar ist. Die Ferienwohnungen wurden vom Deutschen Tourismusverband mit 4 bis 5 Sternen bewertet und liegen nur 25 Meter vom schönen Binzer Ostseestrand entfernt. Zu zweit oder mit bis zu 6 Personen können Sie hier einen einzigartigen Urlaub erleben, denn alle Appartements der Binzer Strandvillen sind hochwertig und sehr geschmackvoll eingerichtet.

weiterlesen

Schon morgens beginnt der Tag mit Ausschlafen, wenn Sie den Brötchen-Service in Anspruch nehmen, um dann auf der Loggia oder Dachterrasse mit wunderschönem Meerblick Ihr Frühstück einzunehmen. Im luxuriös eingerichteten Bad ist die morgendliche Dusche im Duschtempel mit verschiedenen Massagefunktionen ein Vergnügen. Gut gelaunt starten Sie so in den Tag: Binz ist Rügens größtes Ostseebad und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel wie z.B. dem Kap Arkona, dem Jagdschloss Granitz oder der Halbinsel Mönchgut. Von Binz fährt die Schmalspurbahn „Rasender Roland“ bis nach Göhren, auch Schiffstouren von der Binzer Seebrücke, entweder zu Rügens längster und bekanntester Seebrücke nach Sellin oder zu den berühmten Kreidefelsen werden angeboten. Wer lieber entspannten und ausruhen möchte, verbringt den Tag im Strandkorb am etwa 5 Kilometer langen, feinsandigen Strand und flaniert am Abend auf der parallel zum Strand verlaufenden Promenade mit seiner Gastronomie, den Boutiquen und Souvenirläden. Gäste der Strandvillen genießen das Ambiente und den Charme der Vergangenheit, gepaart mit dem Komfort der Gegenwart. Alle Appartements verfügen über voll ausgestattete Markenküchen sowie einen Wohnraum mit Flat-TV, DVD-Player und Stereoanlage. Die meisten verfügen zudem über Internet-Anschluss, Kaminofen, eine eigene Sauna und Whirlpool. Ein Parkplatz direkt am Haus und ein reservierter Strandkorb während der Saison gehören ebenfalls dazu. Wenn Sie jetzt Lust verspüren Ihren nächsten Traum-Urlaub auf der schönen Insel Rügen zu verbringen – buchen Sie schnell - und Ihr nächster Urlaub wird etwas ganz Besonderes!

Strandvillen in Binz auf Rügen